Senioren-WATSU
Geriatrie

Ältere Menschen erleben bei Aquatischer Körperarbeit  vermehrte Beweglichkeit, Entlastung von Schmerzen, Lebensfreude, Kontakt und Austausch.
Sie werden im Wasser durch Berührung, Massage,  Gehaltenwerden, freies Schweben, Bewegt-werden und die spezielle Stimulation der Körperoberfläche in ganz besonderer Weise angeregt .

Alte Menschen erleben  Beweglichkeit, Entlastung und Geborgenheit. Viele empfinden die Erfahrung im Wasser als eine Befreiung.
Die nährenden Qualitäten von Kontakt und Austausch bringen neue Lebensfreude. Im Wasser zu spüren, dass der Körper trotz Alter und Beschwerden beweglicher ist als vermutet, gibt neues Vertrauen und Sicherheit für den Alltag.