Das Wesen und die Kraft des Wassers

Das Wesen und die Kraft des Wassers

Das Wesen und die Kraft des Wassers: ein Geschenk im therapeutischen Wirken

adaptiv arbeitender Kursansatz

Wir legen nochmals die Shiatsu Meridane zugrunde, wiederholen den Verlauf und entsprechende Dehnübungen, analysieren genau, welche Dehnungen wir bei den Patienten warum machen wollen und besonders auch bei wem ... und bei wem nicht ... oder eben anders ...
Wir entwickeln, wie Dehnungen aussehen können, damit sie den Patienten wirklich dienen und ... wie auch TherapeutInnen, die wenig Kraft haben, sie effizient durchführen können.
Einen Teil der Wasserarbeit führen wir mit Kissen, Floats und Pöppelnudel durch, einen zweiten Teil ohne Kissen in weiteren adaptierten Stellungen.


Die Prozeßbegleitung hat zum Ziel, Einblick zu verschaffen in die Begleitung von trauernden Zugehörigen mittels Aquatischer Körperarbeit, die wir hier im Raum Herdecke/Hagen oft durchführen.
Co Leitung ist Marly Joosten, WATSU Kollegin, Krankenschwester, Anthropologin und Bestatterin.
Das Thema Metamorphosen im menschlichen Leben, von der Geburt bis zum Tod, das Menschenbild im allgemeinen ... wird gemeinsam behandelt.
Themen:
Der Tod als Höhepunkt der Metamorphosen im irdischen Leben
Was ist der Mensch?/Menschenbild
Entwicklungsrhythmen im Leben