Institut

Institut für Aquatische Körperarbeit e.V.

Wer sind wir?
Das Institut für Aquatische Körperarbeit (IAKA) wurde 1993 von Helen Ulrike Schulz und Shanti Eberhard Petschel gegründet und ging 2018 in einen eingetragenen Verein über. Alle DozentenInnen sind Vereinsmitglieder und zuständig für die Verbreitung und Weiterentwicklung der Aquatischen Körperarbeit in Deutschland. Weltweit sind wir an das WABA (WorldWideAquaticBodyworkAssociation) angeschlossen. Mehr zur Historie des Instituts finden Sie hier.

Was bieten wir an?
Das IAKA bietet Weiterbildungen in den 4 Methoden WATSU, WATA, AquaRelax und HealingDance. Das modulare System mit Wasser- und Landseminaren bietet verschiedene Abschlüsse an und ermöglicht sowohl Menschen aus medizinisch-therapeutischen Berufen wie auch Laien eine qualifizierte Weiterbildung. Das gewonnene Wissen kann anschließend im Wellnessbereich, in der Prävention oder als begleitende Methode in anderen Berufen angewandt werden. Unser vielschichtiges Seminarangebot kann neben beruflicher Weiterbildung ebenso für die persönliche Entwicklung genutzt werden. Selbsterfahrungsseminare sowie das Erleben von tiefer Entspannung gehören unserem Selbstverständnis nach ebenso zum Erlernen der Methoden wie die Methoden selbst dazu.

Unsere Philosophie:
Mit dem anderen Sein anstatt zu Tun ist unser Motto welches aus dem Zen Shiatsu stammt. Die menschliche Entwicklung durchläuft verschiedene Entwicklungsstadien. Wie bei den Bewohnern der Ozeane durchlaufen wir diese Phasen von einer Zelle bis hin zum Menschen. Die damit verbundenen Bewegungsmuster sind seit Anbeginn eine wesentliche Voraussetzung für die Entwicklung fast aller Lebensformen.
Das Wissen um die Kraft dieser Ur-Bewegungen ist Grundlage für einen vielschichtigen Entspannungs-, Erfahrungs- & Wachstumsprozess. Es ist uns ein Anliegen, getragen von Respekt und Liebe zum Leben, dieses Wissen zu bewahren und weiterzugeben.

Unser Ziel:
Wir möchten gerne allen Menschen die Möglichkeit bieten, diese wunderbare Arbeit kennen und lieben und sie als Herzensarbeit schätzen zu lernen und diese mit uns gemeinsam in die Welt weiter hinaus zu tragen.


Instituts- und Organisationsbüro:
Tel: 0761-76615725, info@iaka.de, www.watsu.de

Bei Fragen zur Weiterbildung & den Seminaren kontaktieren Sie bitte
Rosetta Tufano, rosetta@iaka.de, Tel. 0173-4023241

Ausbildungen in AKA werden weltweit angeboten (www.watsu.com)